Romane und alles was dazugehört.

Es  gibt die oben genannten Genres und es gibt Romane die einfach so dahinplätschern. Sie erzählen Geschichten von Menschen, von Beziehungen, von äußeren und inneren Konflikten. Es sind Bücher die in keines der oben genannten Bereiche passen wollen. Romane halt! Wer so ein Buch zu schreiben vermag, ist ein wahrer Meister seines Faches. Manche davon haben das Zeug zum Klassiker, manche das Zeug zum Altpapier. Klick Dich einfach mal durch. Wir bleiben am Ball.

Cover des Buches Teresa – so etwas ähnliches wie Liebe von Charlotte Enders.

Cover des Buches Das geträumte Land von Imbolo Mbue.

Cover des Buches Jud von Georg Thiel.

Cover des Buches von Schwere Knochen von David Schalko.

Cover des Buches Ashland & Wine von John Burnside.

Cover des Buches Der Pfau von Isabel Bogdan.

Cover des Buches Ich bin China von Xiaolu Guo.

Cover des Buches In mir das Dorf von Manfred Bruckner.

Cover des Buches Zombie Wars von Aleksander Hemon.

Cover des Buches Stadt der verschwundenen Köche von Gregor Weber.

Cover des Buches Der Biograph von Brooklyn von Boris Fishman.

Cover des Buches erbsenzählen von Getraud Klemm.

Cover des Buches Das Unglück anderer Leute von Nele Pollatschek.

Cover des Buches Die Liebe zur Freiheit hat uns hierher geführt.

Cover des Buches Der Lügenpresser von Livia Klingl.

Cover des Buches Kennen Sie Proust von Hubert Herzog.

Cover des Buches DieZweisamkeit der Einzelgänger von Joachim Meyerhof

Cover des Buches Die Hauptstadt von Robert Menasse

Cover des Buches Ich war Hitlers Trauzeuge von Peter Keglevic.