Mischa Loose, Wilfried Hahn

Marco Polo Thailand

 

Beschreibung des Verlags

Kompakte Informationen, Insider-Tipps, Erlebnistouren und digitale Extras:
Entdecken Sie mit MARCO POLO Thailand intensiv von Chiang Mai im Norden bis nach Phuket im Süden - mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Thailand an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben der Palastanlage in Bangkok und einer Höhlenwanderung in der Bergwelt Nordthailands nicht verpassen dürfen, wo Sie noch eine Suite im Luxushotel für unter 100 Euro bekommen und dass Sie mit einer grandiosen Fernsicht über Krabi belohnt werden, wenn Sie die 1273 Stufen zum Wat Tam Sua erklimmen.
Die Insider-Tipps der Autoren lassen Sie Thailand individuell und authentisch erleben und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Erkunden Sie Thailand in all seinen Facetten mit den maßgeschneiderten MARCO POLO Erlebnistouren. Das speziell dafür entwickelte Design sorgt - schon beim Lesen und umso mehr vor Ort - für größtmögliche Orientierung.
Die kostenlose Touren-App führt Sie digital (und ohne Roaminggebühren) auf den besonderen Wegen der Erlebnistouren. Und der Online-Update-Service mit aktuellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerten, Festivals, Sportevents...) für die nächsten 6 Monate, brandaktuellen Informationen zu den Printinhalten und zusätzlichen Insider-Tipps hält Sie immer auf dem neuesten Stand. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte - in beide sind natürlich die Erlebnistouren eingetragen.

 

Unser Fazit

Als wir alle 6 Thailand Reiseführer vor uns liegen hatten – ein Dank gilt den Verlagen – haben wir uns gleich gedacht, der Marco Polo muss in einer Extra Kategorie laufen, der darf nicht in den Vergleich. Mit nur 148 Seiten ist um ein vielfaches dünner als seine Mitbewerber. Dennoch hat der Marco Polo einige Eigenschaften, die in durchaus zu einer brauchbaren Alternative zu den dicken Brüdern machen.

 

Wer schon einmal selber eine längere (Fern-) Reise geplant hat weiß, ohne das Internet geht da ohnehin nichts mehr. Dennoch sind Reiseführer in Buchform immer noch die besten Appetitanreger für das aufkommende Fernweh. Der kleine Marco Polo ist gerade zu perfekt dafür. Natürlich kann er mit der teilweise unglaublichen Menge an Information nicht mit den „Wälzern“ mithalten, aber er schafft so Richtig Lust auf Thailand zu machen – mit allem was dazu gehört. Sehr schön gelayoutet und gut gegliedert, weiß er mit einigen besonderen Features zu punkten. Neben einer herausnehmbaren Karte, ist speziell die mit einem QR Code herunterladbare Touren App mit Update Service zu erwähnen. Das ist ein toller Bonus. Auch die Kapitel „Links Blogs, Apps & Co.“ machen den Marco Polo zu einem echten Multimedia Ass.

 

Alles in allem hat der Kerl alles um so richtig Appetit auf‘s Reisen zu machen! Klein aber fein und genau richtig für Thailand-Einsteiger.

 

Unsere Fragen

Von unseren 6 Fragen konnte der Marco Polo nur jene mit den Stromadaptern beantworten – aber auf Detailinfos ist er wie gesagt nicht ausgelegt.

 

Info
Hahn, Wilfried/ Loose, Mischa: Marco Polo Reiseführer mit Insider Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update Service. Reiseführer. Erschienen am 6. April 2016 im Mairdumont Verlag. Euro 12,99. 148 Seiten. (max)

ISBN: 978-3-8297-2912-3

8 von 10 Höllenfeuerchen

Zum Bestellen einfach auf den Link klicken (nicht das Bild)