Reisen und Lesen gehört einfach zusammen.

Wir von Buchteufel sind nicht nur leidenschaftliche LeserInnen, wir reisen auch unglaublich gern. Auf Reisen haben wir aus Gewichtsgründen jeweils nur ein einziges gedrucktes Buch im Gepäck: einen Reiseführer.

Die anderen Bücher kommen als eBook mit - das haben wir bei der letzten gemeinsamen Reise mit 14 Wälzern im Koffer besprochen. Jeder nimmt seinen eigenen eBook-Reader mit.

Die Auswahl des richtigen Begleiters ist allerdings nicht so einfach, denn Reiseführer ist nicht gleich Reiseführer. Es kommt nämlich immer darauf an, was für ein Reisetyp man selber ist. Wir sind Individualtouristen, die ihre Reise von A-Z selber planen, aber das ist nicht jederfraus und -manns Sache. Ein paar Dinge sollte man sich aber von jedem Reiseführer erwarten können:

  • Übersichtlichkeit
  • gute und ehrliche Beschreibungen von Land & Leuten ohne rosarote Brille
  • Bonusmaterial oder zusätzliche Infos die den Reiseführer von anderen abheben
  • hilfreiche Tipps (Strom, Reisezeit, Krankheiten, wichtige Hinweise u.s.w.)

Wir bei anderen Bücher auch, ist unsere Meinung über die vorliedenden Reiseführer subjektiv, wir hoffen allerdings trotzdem euch gute Tipps geben zu können. 

Reiseführer - schnell bestellt:

Cover des Reiseführers Kanada der maritime Osten von Reise Know How.
Cover des Reiseführers New York Low Budget, Reisen mit kleinem Bugdet.
Cover des Reiseführers Kanada Osten von Iwanowski.
Cover des Reiseführers Florida mit Atlanta, Charleston und New Orleans von Reise Know How.


Thailand - Der erste große Buchteufel Reiseführer Vergleich:

Cover  des Thailand Reiseführers von Dumont.

Cover des Thailand Reiseführers von Iwanowski.

Cover des Thailand Reiseführers von Lonely Planet.

Cover des Thailands Reiseführers von Stefan Loose.


Cover des Thailand Handbuchs von Reise Know How.
Cover des Thailand Reiseführers von Marco Polo.


Weitere Reiseführer anderer Länder werden sicher noch folgen!