Leo und Karl Wrenkh

Vom Glück gemeinsam zu essen

 

Inhalt

Wenn man Freunde und Familie einlädt, möchte man am liebsten alle verwöhnen. Doch was tun, wenn Vegetarier, Fleischesser und Veganer an einen Tisch kommen? Die Brüder Leo und Karl Wrenkh wissen, wie man alle seine Lieben rundum glücklich macht: ein reich gedeckter Tisch mit schnell zubereiteten Speisen, die alles vereinen, was das Herz begehrt. Von geschmortem Gemüse über einen knusprigen Braten bis hin zu feiner Pasta und knackigem Salat – alles leicht kombinierbar, aufeinander abgestimmt und vollwertig (keine Beilagen). Da ist für jeden etwas dabei! Und das Beste: Die Rezept-Kombinationen machen es möglich, dass der/die Gastgeber/in gemeinsam mit den Gästen essen und genießen kann. Kurz: Hier versammeln sich wirklich ALLE an einem Tisch.

 

Meinung

Gemeinsam essen. Neben dem Lesen zählt das zu den schönsten Dingen, die man machen kann. Wenn vorher sogar selbst gekocht wurde und das Ganze auch noch mundet, ist der Olymp der Geselligkeit nicht mehr weit. Mit diesem Kochbuch gelingt das mit Leichtigkeit. Zugegeben, die Gliederung der verschiedenen Rezepte in Kategorien wie Soba, Picknick, Sri Lanka, den vier Jahreszeiten und anderen Themen ist ungewöhnlich, aber die Gerichte sind ein wahrer Traum. Vom Kräuterbackhuhn über glasierte Honigradieschen bis hin zu Kokos-Mango-Bällchen. Hier finden Geschmacksknospen aller Art ihr ganz persönliches Highlight. Die Einleitungstexte zu Beginn jedes Kapitels machen Lust sich die Kochhaube aufzusetzen und den Löffel zu schwingen und die vielen Fotos, nicht nur von Essen, machen dieses Kochbuch zum einem Gerneschmökerwerk. Man darf begeistert sein! Auch als VegetarierIn.

 

Info

Wrenkh, Leo und Karl: Vom Glück gemeinsam zu essen: Aufgetischt für jeden Ernährungsstil. Kochbuch. Erschienen 2015 im Brandstätter Verlag.

ISBN: 978-3-8503-3940-7

ASIN: B015ZG93WY

EAN: 9783850339452

10 von 10 Höllenfeuerchen

Zum Bestellen einfach auf den Link klicken (nicht das Bild):